Lokalisation durch Unique-IDs

Die Ortung kann durch alle eindeutig zuweisbare Nummern, wie zum Beispiel die IMSI oder die IMEI erfolgen. Dieser Angriff findet in der unmittelbaren Umgebung  des Smartphones statt und benötigt keine Infrastruktur der Providers. Im Gegensatz zu AV-F04 wird nicht die aktuelle Cell-ID ermittelt, sondern direkt das Endgerät geortet. (Die WLAN-, und Bluetooth-Schnittstelle am Smartphone kann […]

Weiterlesen…

Bluetooth Datenverschlüsselung

Die Datenverschlüsselung erfolgt mit einem Stromchiffre-Verfahren. Von den 128 Bit werden in der Praxis aber nur maximal 84 Bit genutzt. Zusätzlich überträgt Bluetooth mit dem Frequenzspreizverfahren „Frequency Hopping“, um durch ständiges Ändern der Sendefrequenz ein passives Mithören zu erschweren.  Bei einer Ad-Hoc-Verbindung zwischen 2 Smartphones erfolgt zuerst das sogenannte „Pairing“, bei dem mittels Challenge-Response-Verfahren ein […]

Weiterlesen…

Hiermit stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen