SIM Cloning

Der Identity Key konnte bei alten Smartcards mit Comp-128-Implementierungen berechnet werden, wenn man im Besitz der Smartcard ist. Durch eine fehlerhafte Implementierungen konnten Karten kopiert werden.    Quellen:C’t Artikel: DES-Hack exponiert Millionen SIM-Karten http://www.heise.de/security/artikel/DES-Hack-exponiert-Millionen-SIM-Karten-1920898.html Karsten Nohl- Rooting Sim Cards: https://srlabs.de/rooting-sim-cards/ Jährlich werden 2 milliarden encryption keys gestohlen, die bei SIM Karten verwendet werden. Laut einem Artikel im “Interceptor”:https://firstlook.org/theintercept/2015/02/19/great-sim-heist/ […]

Weiterlesen…

IMSI Catcher (fake Basestation)

Der eigentliche Angriffsvektor entsteht durch das fehlende Authentifizieren der Basisstation gegenüber dem Smartphone (ME). Der Catcher nutzt aber noch weitere Schwachstellen aus (siehe AV-A) um abgehende Anrufe abhören zu können. Je nach Entwicklungsaufwand können Catcher auch eingehende Telefonate Abhören. Eine weitere Entwicklungsstufe stellen die Semi-Aktiven Geräte da.  Das Problem bei GSM/CSD ist die fehlende Authentifizierung der Basisstation […]

Weiterlesen…

Hiermit stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen